Willkommen auf
Sohland-Rotstein.de
Für Bewohner, Gäste und Leute mit Heimweh.
weiter
Sohland am Rotstein
Im Hintergrund: Das Schloss in Mittel-Sohland.

Wir begrüßen Sie auf dem Web-Portal von Sohland am Rotstein.

Hier finden Sie das Wichtigste und Aktuelles zum Ortsteil Sohland am Rotstein. Um durch die Seiten zu navigieren, klicken Sie einfach auf eines der Symbole im oberen Bereich. Für mehr Service und Informationen können Sie sich online registrieren. Ideen, Anregungen, Inhalte oder ein Feedback können sie uns gern per Email senden. Viel Spaß beim Entdecken oder Mitgestalten.

Aktuelles

Dienstplan Ffw Sohland am Rotstein26.07.19 - 18:00 Uhr / Am Feuerwehrhaus Blumenstraße, 02894 Sohland Rotstein
Dienstplan Ffw Sohland am Rotstein14.08.19 - 18:00 Uhr / Am Feuerwehrhaus Blumenstraße, 02894 Sohland Rotstein
19. Kemnitzer Traktorentreffen23.08.19 - 16:00 Uhr / Am Sportplatz 02748 Kemnitz /OL
Rassegeflügel-Züchterverein Sohland a.R. e.V. - Allgemeine Mitgliederversammlung06.09.19 - 19:30 Uhr / Mittelhof 182, 02894 Reichenbach / OT Sohland
26. Görlitzer Wandertag Zwischen Großem Nonnenwald und Rotstein mit Start und Ziel am Schloss Mittel-Sohland15.09.19 - 8:00 Uhr / Mittelhof 182, 02894 Reichenbach / OT Sohland
Sohland lebt! Das nächste Baustellencafé findet am 22.9. statt. 22.09.19 - 14:00 Uhr / Mittelhof 183, 02894 Reichenbach / OT Sohland

Mehr News und Aktuelles...

Ein Dankeschön an alle Sohländer Bürgerinnen und Bürgern!

Wir, die Kandidaten der „Freien Wähler“ Sohland a.R. und die gewählten Mitglieder des künftigen Ortschaftsrates von Sohland, möchten uns für die sehr rege Wahlbeteiligung und das mit eurer Stimme bekundete Vertrauen herzlich bedanken. Es zeigt uns, dass die überwiegende Mehrheit der Sohländer/ innen das große Interesse an unserem Ort und der gemeinsamen Zukunft teilen. Natürlich müssen wir uns in den ersten Wochen erst einmal in die neue Situation hineinfinden und die damit verbundenen Aufgaben sondieren. Dass dieser Start möglichst schnell und ohne Komplikationen gelingt liegt uns sehr am Herzen.

Trotz unseres Engagements können wir jedoch nur optimal funktionieren, wenn wir auch weiterhin auf die Unterstützung aller Einwohner zählen können. Dass bedeutet im Einzelnen, wir können erst dann zielgerichtet arbeiten wenn uns die Bedürfnisse und Anregungen aus der Bevölkerung erreichen. Nutzt deshalb alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten (öffentliche Versammlungen, Homepage von Sohland, persönliche Kontakte) um uns diese mitzuteilen. Es wird möglicherweise in der Zukunft Variationen in der Arbeitsweise des Ortschaftsrates geben. Eines unserer wichtigsten Anliegen ist dabei, Informationen möglichst schnell und flächendeckend zu kommunizieren.

Dafür eignet sich sehr gut die Sohländer Homepage welche in der Zukunft eine lebendige Rolle spielen wird. Für alle werden jedoch auch weiterhin die schon bekannten Verbreitungswege zur Verfügung stehen.

Mit bestem Dank und Optimismus, Ihre und Eure Kandidaten der "Freien Wähler" Sohland a.R.

Alle Wahlergebnisse von den Wahlen am 26.05.19

Allgemeiner Hinweis zur Wahl des Ortsvorstehers in Sohland a.R.

Im Juli (das genaue Datum ist noch nicht bekannt) findet die konstituierende Sitzung des neuen Ortschaftsrates statt. In dieser ersten Sitzung werden unter anderem die Ortschaftsräte vereidigt, es wird aber auch der neue Ortsvorsteher sowie sein Stellvertreter durch den neuen Ortschafsrat gewählt. Während der stellvertretende Ortsvorsteher ein Mitglied des Ortschaftsrats sein muss, können für das Amt des Ortsvorstehers auch außenstehende Personen kandidieren. Diese Personen sollten sich im Vorfeld der Wahl entweder beim derzeitigen Ortsvorsteher Wilfried Zinke oder bei der Stadtverwaltung Reichenbach / OL melden. Der Ortschaftsrat.

In eigener Sache zum Thema Dorfstraße.

Nach einem Osterbesuch in Leipzig ist mir eine Gemeinsamkeit beider Orte aufgefallen. Der sehr schlechte Zustand der Straßen. Ich bitte alle Zuständigen, insbesondere den Landkreis Görlitz hier endlich zu handeln. Der fehlende Gehweg, die teilweise unsicheren Bushaltestellen und die katastrophale Dorfstraße sind ein Armutszeugnis nach 30 Jahren Wiedervereinigung. Wer hierzu ebenso seine Meinung äußern möchte, kann dies gern per Email mitteilen. Christian Richter.